Goodie Auswahl ab 40€ Versandkostenfrei ab 50€
Japanwachs

Japanwachs

Japanwachs

INCI: Rhus succedanea fruit cera


Synonyme: Japantalg, Sumacertalg, Nipocera Wax


Herstellung: Durch Auskochen oder Pressen der Frucht des Japanischen Wachsbaums oder Talgsumachs wird ein weiches, dem Beerenwachs sehr ähnliches Fettgemisch gewonnen. Wie Beerenwachs ist Japanwachs kein Wachs im eigentlichen Sinn. Es besteht hauptsächlich aus Palmitin-, Stearin- und der seltenen Japansäure.


Kosmetische Anwendung: Japanwachs wird wie Beerenwachs (auch als Gemisch von beidem) als vegane Alternative zu Bienenwachs in kosmetischen Rezepturen eingesetzt. Es macht die Haut geschmeidig, glättet sie und wirkt rückfettend. Außerdem dient Japanwachs als Rohstoff zur Seifenherstellung.


Quellen:

Pharmawiki.ch

Wikipedia.de

Olionatura.de