Goodie Auswahl ab 40€ Versandkostenfrei ab 50€

Cetylpalmitat

Cetylpalmitat


INCI: Cetyl Palmitate


Synonyme: Palmitinsäurecetylester, Cetylester-Wachs, Cetylis palmitas PhEur



Cetylpalmitat, ein tierisches Wachs, wurde früher aus dem Walrat, der in Mengen von bis zu 5 Tonnen in den Kopfhöhlen des Pottwales vorkommt, gewonnen. Cetylpalmitat ist der Hauptbestandteil des Walrats. Seit dem Walfang-Moratorium im Jahre 1985 wird synthetisches Cetylpalmitat verwendet.


Herstellung

Der früher aus natürlichen Quellen gewonnene Walrat wurde direkt weiterverarbeitet, das heutige synthetische Cetylpalmitat wird durch Veresterung von natürlichen gesättigten und ungesättigten Fettsäuren und gesättigten Fettalkoholen gewonnen.


Eigenschaften

Cetylpalmitat wird bis zu einem Gehalt von 3 % in Cremes und Salben verwendet. Die so hergestellte Creme/Salbe soll bei vergleichbarer Viskosität geschmeidiger sein als bei Verwendung von beispielsweise Cetylalkohol oder Bienenwachs. Die Cremes haben rückfettende und glättende Eigenschaften.


Verwendung

Cetylpalmitat wird als hochwertiger veganer Konsistenzgeber für Salben verwendet und ist ein Bestandteil der Kühlcreme (Unguentum leniens) nach Deutschem Arzneibuch. Es unterstützt und verbessert die Emulsionsbildung und dient als weichmachendes Verdickungsmittel für Cremes, Lotionen und Lippenstifte.


Unter Einsatz von Cetylpalmitat hergestellte Cremes sind kompakt und hinterlassen ein angenehmes Hautgefühl. Es kann für jeden Hauttyp verwendet werden.