Goodie Auswahl ab 80€ Versandkostenfrei ab 65€ ☁ Deo Proben in jeder Bestellung
Goodie Auswahl ab 80€ Versandkostenfrei ab 65€ ☁ Deo Proben in jeder Bestellung

Zhenobya Bio Alepposeife 40%

Zhenobya Bio Alepposeife 40%

8,99 € *
8,99 € *
Inhalt: 170 g ( 52,88 € * /kg)
Inhalt: 170 g ( 52,88 € * /kg)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Momentan vergriffen


Benachrichtige mich, sobald das Produkt wieder auf Lager ist.

  • DE: +4,90€, Versandkostenfrei ab 65€
  • EU: +10,00€, Versandkostenfrei ab 100€
  • Nicht-EU: +15,00€, Versandkostenfrei ab 150€
  • Zhenobya Bio Alepposeife 40%
    • Vegan
    • basisch
    • allergische Haut

    Die Bio-Alepposeife mit dem typischen, krautigen Alepposeifenduft ist besonders für sensible, allergische und trockene Haut geeignet. Sie enthält 60% Olivenöl und  40% Lorbeeröl. Sie wird traditionell in Syrien hergestellt und ist durch ihre Härte und Reife sehr ergiebig. 

    Einige Alepposeifen unterscheiden sich durch den Anteil an Lorbeeröl. Dieser Lorbeerölanteil ist das, was eine Alepposeife ausmacht. Sie ist keine reine Olivenölseife, sondern geht immer mit diesem grünen Öl einher.
    Je höher der Anteil an Lorbeer, desto rückfettender und feuchtigkeitsspendender ist die Seife. Wenn du eine eher trockene Haut hast, kannst du also zu einer Alepposeife greifen, die einen höheren Anteil an Lorbeeröl hat, also ab 20 %. Für alle anderen Häute reicht ein Anteil von bis zu 15%. Aber es ist wie bei Allem: das muss man für sich ausprobiren.  

    Wenn du die Seife zum Haarewaschen einsetzen möchtest, ist die Vorgabe ähnlich: je weniger Lorbeeröl, desto fettiger dürfen deine Haare sein. Hast du eher trockene Haare, greife zu einer Seife mit höherem Lorberrölantei. 
    Für Haare gilt eine ähnliche Faustregel. Je höher der Olivenölanteil, desto mehr ist die Seife für fettiges Haar geeignet. 

    Eine Alepposeife hat IMMER einen eigenen Geruch, den typischen Alepposeifengeruch. Er ist krautig und "grün", manche lieben ihn, andere hassen ihn. Aber auch wenn du ihn nicht magst, ändert er nichts an der Tatsache, dass eine Alepposeife immer ein wertvolles Stück Seife ist, das traditionell hergestellt und monatelang gereift ist und somit eine sehr gute Qualität hat. 

    Hersteller "Zhenobya"

    Zhenobya Seife ist das Resultat aus Tradition, schöpferischem Fleiß und Historie. Effizient und ökologisch - das ist die Alepposeife von Zhenobya. Die Mischung aus erworbener Erfahrung und leidenschaftlicher Sorgfalt ermöglichen die Seifenherstellung. Das keimreduzierende und kräftigende Lorbeeröl bringt die stimulierenden Effekte mit. Gerade zur Behandlung in der dermatologischen Therapie, bieten sich die Aleppo und Naturseifen an.
    Diese Seifen sind zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen. Tipp: Die Alepposeife mit ätherischem Citronellaöl für die Haarwäsche. Die klassischen Rohstoffe der Alepposeife Oliven- und Lorberröl werden angereichert mit Kokos, Mandel- und Weizenkeimöl, welche den Haaren die Nährstoffe zuführt. Die Seifen werden in Handarbeit gefertigt. Ohne tierische Bestandteile und tierversuchsfrei. Keine Petrochemikalien, Parabene, Sulfate, sowie synthetische Düfte oder Farbstoffe.

    Olea Europaea Fruit Oil, Laurus Nobilis Leaf Oil, Sodium Hydroxide, Aqua
    Fragen & Antworten

    Bewertungen

    0 von 0 Bewertungen

    Begeistert? Dann los!

    Wir freuen uns über deine Bewertung. Damit hilfst du uns, auch Andere zu begeistern.

    Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

    Genial

    Sehr gut

    Gut

    Akzeptierbar

    Nicht zufrieden


    Zhenobya Bio Alepposeife 40%
    • Vegan
    • basisch
    • allergische Haut

    Die Bio-Alepposeife mit dem typischen, krautigen Alepposeifenduft ist besonders für sensible, allergische und trockene Haut geeignet. Sie enthält 60% Olivenöl und  40% Lorbeeröl. Sie wird traditionell in Syrien hergestellt und ist durch ihre Härte und Reife sehr ergiebig. 

    Einige Alepposeifen unterscheiden sich durch den Anteil an Lorbeeröl. Dieser Lorbeerölanteil ist das, was eine Alepposeife ausmacht. Sie ist keine reine Olivenölseife, sondern geht immer mit diesem grünen Öl einher.
    Je höher der Anteil an Lorbeer, desto rückfettender und feuchtigkeitsspendender ist die Seife. Wenn du eine eher trockene Haut hast, kannst du also zu einer Alepposeife greifen, die einen höheren Anteil an Lorbeeröl hat, also ab 20 %. Für alle anderen Häute reicht ein Anteil von bis zu 15%. Aber es ist wie bei Allem: das muss man für sich ausprobiren.  

    Wenn du die Seife zum Haarewaschen einsetzen möchtest, ist die Vorgabe ähnlich: je weniger Lorbeeröl, desto fettiger dürfen deine Haare sein. Hast du eher trockene Haare, greife zu einer Seife mit höherem Lorberrölantei. 
    Für Haare gilt eine ähnliche Faustregel. Je höher der Olivenölanteil, desto mehr ist die Seife für fettiges Haar geeignet. 

    Eine Alepposeife hat IMMER einen eigenen Geruch, den typischen Alepposeifengeruch. Er ist krautig und "grün", manche lieben ihn, andere hassen ihn. Aber auch wenn du ihn nicht magst, ändert er nichts an der Tatsache, dass eine Alepposeife immer ein wertvolles Stück Seife ist, das traditionell hergestellt und monatelang gereift ist und somit eine sehr gute Qualität hat. 

    Hersteller "Zhenobya"

    Zhenobya Seife ist das Resultat aus Tradition, schöpferischem Fleiß und Historie. Effizient und ökologisch - das ist die Alepposeife von Zhenobya. Die Mischung aus erworbener Erfahrung und leidenschaftlicher Sorgfalt ermöglichen die Seifenherstellung. Das keimreduzierende und kräftigende Lorbeeröl bringt die stimulierenden Effekte mit. Gerade zur Behandlung in der dermatologischen Therapie, bieten sich die Aleppo und Naturseifen an.
    Diese Seifen sind zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen. Tipp: Die Alepposeife mit ätherischem Citronellaöl für die Haarwäsche. Die klassischen Rohstoffe der Alepposeife Oliven- und Lorberröl werden angereichert mit Kokos, Mandel- und Weizenkeimöl, welche den Haaren die Nährstoffe zuführt. Die Seifen werden in Handarbeit gefertigt. Ohne tierische Bestandteile und tierversuchsfrei. Keine Petrochemikalien, Parabene, Sulfate, sowie synthetische Düfte oder Farbstoffe.

    Olea Europaea Fruit Oil, Laurus Nobilis Leaf Oil, Sodium Hydroxide, Aqua

    Bewertungen

    0 von 0 Bewertungen

    Begeistert? Dann los!

    Wir freuen uns über deine Bewertung. Damit hilfst du uns, auch Andere zu begeistern.

    Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

    Genial

    Sehr gut

    Gut

    Akzeptierbar

    Nicht zufrieden


    Fragen & Antworten