Goodie Auswahl ab 80€ Versandkostenfrei ab 50€ ☁ Deo Proben in jeder Bestellung
Goodie Auswahl ab 80€ Versandkostenfrei ab 50€ ☁ Deo Proben in jeder Bestellung

Festes Shampoo Optimier-Bar

Festes Shampoo Optimier-Bar

9,99 € *
9,99 € *
Inhalt: 50 g ( 199,80 € * /kg)
Inhalt: 50 g ( 199,80 € * /kg)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 5-7 Tage

  • DE: +4,90€, Versandkostenfrei ab 50€
  • EU: +10,00€, Versandkostenfrei ab 100€
  • Nicht-EU: +15,00€, Versandkostenfrei ab 100€
  • Festes Shampoo Optimier-Bar
    • antioxidativ
    • duftfrei
    • für jedes Haar

    Wenn deine Kopfhaut juckt und schuppt, du keine Duftstoffe magst und auch viel zu viele Haare morgens in der Bürste stecken, dann ist deine Situation auf dem Kopf wirklich optimierbar.

    Wir setzen hier mehrere Pflanzenstoffe ein, die Deine Kopfhaut beruhigen:

    1. Die Brennnessel
    Sie ist reich an Vitaminen und Mineralien und hat sie eine lange Tradition in der Haarpflege. Die Samen der Pflanze werden aufgrund ihres einzigartigen Mikronährstoffspektrums schon seit langem gegen Haarausfall,  vermindertem Haarwuchs oder zur Regenerierung empfindlicher Kopfhaut eingesetzt.

    Brennessel ist ideal für diesen Einsatz durch die hohe Konzentration von Vitamin A, Mineralien und Eisen. Diese werden im Körper unter anderem zum Aufbau und dem Erhalt von Haarwurzeln benötigt.

    Sie ist reich an natürlichem Kiesel und verschiedenen Mineralsalzen. Deshalb hilft sie dabei, die Haare zu  remineralisieren, sie erhalten neuen Glanz und können wieder strahlen.

    2. Die Kamille
    Sie enthält ein ätherisches Öl, welches den Juckreiz mindert und die Kopfhaut beruhigt. Sie wirkt entzündungs- und bakterienhemmend

    3. Der Ginseng
    Er enthält sekundäre Pflanzenstoffe, die Ginsenoside. Sie spielen eine große Rolle, wenn wir die Kopfhaut beruhigen wollen und wirken antioxidativ. Der Ginseng steckt voll mit Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren. Er hat eine zellerneuernde, schützende und durchblutungsfördernde Wirkung. Somit werden die Haarwurzeln vitalisiert und gekräftigt.

    Und natürlich enthält auch der OptimierBAR eine große Portion Brokkolisamenöl, um deinen Haaren den nötigen Glanz zu verleihen sowie Weizenkeimöl zur Stärkung der Haare.

    Schäume das Shampoo in den Händen auf und wasche mit dem Schaum deine Haare. Du brauchst keine saure Spülung nach der Haarwäsche, denn es handelt sich nicht um eine Haarseife, sondern um ein Shampoo mit milden Tensiden. 

    Hinweis:
    Ein Shampoobar ist KEINE Seife. Bitte drücke keinen Magneten in den Bar, um ihn an einem Magnethalter zu befestigen. Der Bar ist gepresst und kann dann in kleine Stücke zerfallen.

    Hersteller "Wolkenseifen"

    Wolkenseifen ist ein Familienunternehmen.

    Gegründet wurde es von Anne Merz (damals noch Anne Schaaf) im Jahr 2008. Als Alleinerziehende zog sie die kleine Firma nebenberuflich hoch. Der Zuspruch unserer Kunden gibt ihr bis heute das gute Gefühl, dass sich all das gelohnt hat und wir freuen uns, jeden Tag das Leben für euch ein bißchen schöner zu machen.

    Zu den Werten von Wolkenseifen gehört aber nicht nur die Zufriedenheit der Kunden. Faire Gehälter, gute Stimmung in den Teams und somit eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit ist ebenso wichtig. Deshalb ziehen wir nicht in Rabattschlachten und bieten unsere händisch gefertigten Produkte auch nicht auf Plattformen an. Heute ist auch Annes Sohn Lucas als studierter Betriebswirt seit einigen Jahren mit an Board. Das, was ihm als Kind mitunter unverständlich war, nämlich dass es so viel Seife im Haus gab, ist heute auch zu seiner Passion geworden.

    2018 stieß Annes Mann Axel dazu, der als Diplom-Chemiker neues Know-How mit einfließen ließ. Und so führen sie nun gemeinsam das kleine Unternehmen als perfektes Gespann in die Zukunft.

    Sodium C12-18 Alkyl Sulfate, Sodium Cocoyl Isethionate, Sodium Lauryl Sulfoacetate, Glycerin, Triticum Vulgare Germ Oil, Aqua, Brassica Oleracea Italica Seed Oil, Sesamum Indicum Seed Oil, Lysolecithin, Propylene Glycol, Alcohol, Urtica Dioica Seed Extract, Chamomilla Recutita Flower Extract, Panax Ginseng Root Extract, Tocopherol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate
    Fragen & Antworten

    Bewertungen

    2 von 2 Bewertungen

    5 von 5 Sternen


    100%

    0%

    0%

    0%

    0%


    Begeistert? Dann los!

    Wir freuen uns über deine Bewertung. Damit hilfst du uns, auch Andere zu begeistern.

    Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

    Genial

    Sehr gut

    Gut

    Akzeptierbar

    Nicht zufrieden


    January 8, 2024 16:59

    Von: Steffi

    Sehr gutes Shampoo

    Habe es erst einige Male benutzt, es überzeugt mich aber schon. Die Haare sind schön weich und glänzen und sind irgendwie griffig, was gut ist für meine recht dünnen Haare.

    April 4, 2022 11:38

    Von: Lisa

    Toll für feine Haare und empfindliche Kopfhaut

    Ich habe feine blonde Haare, die in Massen ausfallen und eine empfindliche Kopfhaut die oft spannt und je nach shampoo auch schnell nachfettet. Habe jahrelang nach dem richtigen shampoo gesucht, hab auch viele naturprodukte durchprobiert, aber entweder waschen sie nicht gründlich genug, oder man muss die saure Spülung danach machen und sie fühlen sich nach ein zwei Wochen trotzdem irgendwie klebrig an und müffeln. Dieses feste shampoo von wolkenseifen hat mich komplett überzeugt, ich benutze es seit einem Monat und meine Haare sind sehr gepflegt und glänzend, und fetten auch weniger nach. Man muss sich auf jeden Fall dran gewöhnen, wenn man herkömmliche Shampoos gewöhnt ist, da es die Haare griffiger macht als mit normalen Shampoos, ich denke das ist, weil die Tenside nicht so krass entfetten. Ich finde das aber positiv, meine feinen Haare fliegen sonst immer nach dem föhnen , jetzt tun sie das nicht mehr und wirken kräftiger und glänzend. Ich wasche jeden zweiten Tag, und mache jeweils zwei waschdurchgänge, mit nur einem habe ich das Gefühl, dass sie nicht richtig sauber sind. Vor dem föhnen gebe ich drei bis vier Tropfen brokkolisamenöl in die spitzen und kämme sie durch, besser als jede haarkur vom Friseur! Eine Anregung an das wolkenseifen Team: mit einem shampoobar, den ich im Drogeriemarkt gekauft habe, haben sie eine Art Netz mitgeliefert, in dem man das shampoo lagern und nach der Anwendung zum trocknen aufhängen konnte , und das auch beim aufschäumen geholfen hat. Der shampoobar aus der Drogerie war zwar nicht gut, die Idee mit dem Netz fand ich aber super, vielleicht könnt ihr das ja auch ins Sortiment nehmen :-)

    Festes Shampoo Optimier-Bar
    • antioxidativ
    • duftfrei
    • für jedes Haar

    Wenn deine Kopfhaut juckt und schuppt, du keine Duftstoffe magst und auch viel zu viele Haare morgens in der Bürste stecken, dann ist deine Situation auf dem Kopf wirklich optimierbar.

    Wir setzen hier mehrere Pflanzenstoffe ein, die Deine Kopfhaut beruhigen:

    1. Die Brennnessel
    Sie ist reich an Vitaminen und Mineralien und hat sie eine lange Tradition in der Haarpflege. Die Samen der Pflanze werden aufgrund ihres einzigartigen Mikronährstoffspektrums schon seit langem gegen Haarausfall,  vermindertem Haarwuchs oder zur Regenerierung empfindlicher Kopfhaut eingesetzt.

    Brennessel ist ideal für diesen Einsatz durch die hohe Konzentration von Vitamin A, Mineralien und Eisen. Diese werden im Körper unter anderem zum Aufbau und dem Erhalt von Haarwurzeln benötigt.

    Sie ist reich an natürlichem Kiesel und verschiedenen Mineralsalzen. Deshalb hilft sie dabei, die Haare zu  remineralisieren, sie erhalten neuen Glanz und können wieder strahlen.

    2. Die Kamille
    Sie enthält ein ätherisches Öl, welches den Juckreiz mindert und die Kopfhaut beruhigt. Sie wirkt entzündungs- und bakterienhemmend

    3. Der Ginseng
    Er enthält sekundäre Pflanzenstoffe, die Ginsenoside. Sie spielen eine große Rolle, wenn wir die Kopfhaut beruhigen wollen und wirken antioxidativ. Der Ginseng steckt voll mit Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren. Er hat eine zellerneuernde, schützende und durchblutungsfördernde Wirkung. Somit werden die Haarwurzeln vitalisiert und gekräftigt.

    Und natürlich enthält auch der OptimierBAR eine große Portion Brokkolisamenöl, um deinen Haaren den nötigen Glanz zu verleihen sowie Weizenkeimöl zur Stärkung der Haare.

    Schäume das Shampoo in den Händen auf und wasche mit dem Schaum deine Haare. Du brauchst keine saure Spülung nach der Haarwäsche, denn es handelt sich nicht um eine Haarseife, sondern um ein Shampoo mit milden Tensiden. 

    Hinweis:
    Ein Shampoobar ist KEINE Seife. Bitte drücke keinen Magneten in den Bar, um ihn an einem Magnethalter zu befestigen. Der Bar ist gepresst und kann dann in kleine Stücke zerfallen.

    Hersteller "Wolkenseifen"

    Wolkenseifen ist ein Familienunternehmen.

    Gegründet wurde es von Anne Merz (damals noch Anne Schaaf) im Jahr 2008. Als Alleinerziehende zog sie die kleine Firma nebenberuflich hoch. Der Zuspruch unserer Kunden gibt ihr bis heute das gute Gefühl, dass sich all das gelohnt hat und wir freuen uns, jeden Tag das Leben für euch ein bißchen schöner zu machen.

    Zu den Werten von Wolkenseifen gehört aber nicht nur die Zufriedenheit der Kunden. Faire Gehälter, gute Stimmung in den Teams und somit eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit ist ebenso wichtig. Deshalb ziehen wir nicht in Rabattschlachten und bieten unsere händisch gefertigten Produkte auch nicht auf Plattformen an. Heute ist auch Annes Sohn Lucas als studierter Betriebswirt seit einigen Jahren mit an Board. Das, was ihm als Kind mitunter unverständlich war, nämlich dass es so viel Seife im Haus gab, ist heute auch zu seiner Passion geworden.

    2018 stieß Annes Mann Axel dazu, der als Diplom-Chemiker neues Know-How mit einfließen ließ. Und so führen sie nun gemeinsam das kleine Unternehmen als perfektes Gespann in die Zukunft.

    Sodium C12-18 Alkyl Sulfate, Sodium Cocoyl Isethionate, Sodium Lauryl Sulfoacetate, Glycerin, Triticum Vulgare Germ Oil, Aqua, Brassica Oleracea Italica Seed Oil, Sesamum Indicum Seed Oil, Lysolecithin, Propylene Glycol, Alcohol, Urtica Dioica Seed Extract, Chamomilla Recutita Flower Extract, Panax Ginseng Root Extract, Tocopherol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate

    Bewertungen

    2 von 2 Bewertungen

    5 von 5 Sternen


    100%

    0%

    0%

    0%

    0%


    Begeistert? Dann los!

    Wir freuen uns über deine Bewertung. Damit hilfst du uns, auch Andere zu begeistern.

    Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

    Genial

    Sehr gut

    Gut

    Akzeptierbar

    Nicht zufrieden


    January 8, 2024 16:59

    Von: Steffi

    Sehr gutes Shampoo

    Habe es erst einige Male benutzt, es überzeugt mich aber schon. Die Haare sind schön weich und glänzen und sind irgendwie griffig, was gut ist für meine recht dünnen Haare.

    April 4, 2022 11:38

    Von: Lisa

    Toll für feine Haare und empfindliche Kopfhaut

    Ich habe feine blonde Haare, die in Massen ausfallen und eine empfindliche Kopfhaut die oft spannt und je nach shampoo auch schnell nachfettet. Habe jahrelang nach dem richtigen shampoo gesucht, hab auch viele naturprodukte durchprobiert, aber entweder waschen sie nicht gründlich genug, oder man muss die saure Spülung danach machen und sie fühlen sich nach ein zwei Wochen trotzdem irgendwie klebrig an und müffeln. Dieses feste shampoo von wolkenseifen hat mich komplett überzeugt, ich benutze es seit einem Monat und meine Haare sind sehr gepflegt und glänzend, und fetten auch weniger nach. Man muss sich auf jeden Fall dran gewöhnen, wenn man herkömmliche Shampoos gewöhnt ist, da es die Haare griffiger macht als mit normalen Shampoos, ich denke das ist, weil die Tenside nicht so krass entfetten. Ich finde das aber positiv, meine feinen Haare fliegen sonst immer nach dem föhnen , jetzt tun sie das nicht mehr und wirken kräftiger und glänzend. Ich wasche jeden zweiten Tag, und mache jeweils zwei waschdurchgänge, mit nur einem habe ich das Gefühl, dass sie nicht richtig sauber sind. Vor dem föhnen gebe ich drei bis vier Tropfen brokkolisamenöl in die spitzen und kämme sie durch, besser als jede haarkur vom Friseur! Eine Anregung an das wolkenseifen Team: mit einem shampoobar, den ich im Drogeriemarkt gekauft habe, haben sie eine Art Netz mitgeliefert, in dem man das shampoo lagern und nach der Anwendung zum trocknen aufhängen konnte , und das auch beim aufschäumen geholfen hat. Der shampoobar aus der Drogerie war zwar nicht gut, die Idee mit dem Netz fand ich aber super, vielleicht könnt ihr das ja auch ins Sortiment nehmen :-)

    Fragen & Antworten